Aktuelle Fundtiere

 

Information zu Fundtieren:

Sollte ein Tier innerhalb von 4 Wochen nicht vom Besitzer abgeholt werden, dann kann es von uns vermittelt werden. Dabei ist zu beachten, dass -  sollte sich der Halter innerhalb von 6 Monaten melden - dieser das Tier zurückfordern kann. 

 

 

 

Fundkatze

Eine Katze (schwarz/braun schildpatt, weiße Brust und Pfoten) wurde am 30.12.19 auf der Ortsverbindungsstraße zwischen B11 und Schwaigwall gefunden. Das Tier war mit Kabelbindern gefesselt und lag hilflos am Straßenrand. Auch eine kleine Stich- oder Schnittverletzung an der oberen, rechten Schulter hat die Katze aus unbekannten Gründen erlitten. Wir waren sehr schockiert als wir einen Anruf mit dieser Beschreibung von der Polizei Geretsried bekamen.

Ein derart perverser Akt geschieht nicht aus Versehen und ist leider nur eines von vielen Beispielen der Tierquälerei.

 

Die Katze ist wohlbehütet bei uns angekommen und hat sich unglaublich schnell von ihrem Schock und der Tierarztbehandlung erholt. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut und sie genießt unsere Aufmerksamkeit sehr. Auch nach so einem schrecklichen Erlebnis, hat die Kätzin ihr Vertrauen zu den Menschen nicht verloren.

 

Die Katze bleibt vorerst im Tierheim und wird nicht vermittelt bis sich die rechtlichen Umstände geklärt haben!

 

 

 

 

 

 

Fundkatze

- ca. 4 Monate alt

- getigert/weiß

- kupierter Schwanz 

- sehr zutraulich

Eingang: 23.12.19

Fundort: Bad Tölz

 

 

Fundkatze

- braun/schwarz schildpatt

- sehr alte Katze

- blind und gebrechlich

- humpelt

Eingang: 23.12.19

Fundort: Ellbach

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein Bad Tölz e.V.

Am Pfannenholz 3
83646 Bad Tölz

 

Öffnungszeiten:

Mi. und Do. 15:00 - 17:00 Uhr

 

  

 


Anrufen

E-Mail