Aktuelle Abgabehunde

Allgemeine Infos zur Vermittlung von Hunden:

 

- erstes Kennenlernen des Tieres auf dem Tierheimgelände

- mindestens ein Spaziergang mit Begleitung eines Mitarbeiters/Gassigängers

- mindestens ein Spaziergang ohne Begleitung

 

In vorheriger Absprache mit dem Tierheim ist es möglich, das Kennenlernen und den ersten Spaziergang an einem Termin stattfinden zu lassen.

 

Wir setzen bei jeder Vermittlung die Genehmigung des Wohnvermieters zur Tierhaltung voraus!

Don

ein 5jähriger, kastrierter Airdale-Schäfermix, ca. 50cm hoch, gechipt und komplett geimpft. 
Er ist absolut verträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet gelegentlich die Sympathie. 
Son ist ein ruhiger und eher vorsichtiger Hund, der etwas Zeit braucht, um zu Menschen Vertrauen zu fassen. Doch wenn man sein Herz erst einmal gewonnen hat, dann zeigt er sich absolut lerneifrig, verspielt und verschmust. 
Er beherrscht die gängigen Grundkommandos und geht gut an der Leine. 
Hundeerfahrene Menschen werden in Don einen treuen Partner finden. 


 

Fiedel 
geb. im Juli 2017, gechipt und komplett geimpft

Fiedel ist ein äußerst liebevoller Mischlingsrüde, der gut sozialisiert ist und mit Mensch und Tier gerne Kontakt aufnimmt. 
Zunächst etwas schüchtern, taut er nach einiger Zeit auf und gewinnt die Herzen für sich. 
Fiedel ist etwa kniehoch und wird sicherlich noch einiges an Größe und Gewicht zulegen. 
Daher suchen wir für ihn ein zu Hause mit Garten. 

 

Cora
geb. August 2017, gechipt und komplett geimpft 

 

Vera ist eine sehrt aufgeweckte und agile Mischlingshündin, die an jedem Kontakt - egal mit Hunden oder Menschen - große Freude hat. 
Sie besticht durch ihr offenes Wesen und ihre Neugier. 
 

Nero
geb. August 2017, gechipt und komplett geimpft 

Nero ist ein im Vergleich zu seiner Schwester Cora etwas ruhigerer MIschlingsrüde, der sehr rasch Bezug zu Menschen aufnimmt und sich äußerst freundlich zeigt. 
Er ist aufgeweckt und zeigt sich schon jetzt - nach kurzer Zeit - sehr lerneifrig. 

Cash 
ist ein 12jähriger, kastrierter Spitz. Er wurde abgegeben, weil sein erster Besitzer verstarb und Cash in seinem Kummer dessen Partnerin gebissen hat. Die nächsten Besitzer konnte er ebenfalls nicht akzeptieren. 
Deshalb lebt er nun seit einigen Jahren im Tierheim, fühlt sich dort recht wohl und liebt seine Pflegerinnen und Gassigeherinnen und diese ebenso diesen sportlichen und intelligenten Hund. 
Cash folgt mit und ohne Leine aufs Wort, kennt alle Befehle und fährt gerne Auto. Mit anderen Hunden - und mittlerweile auch Menschen - hat er keine Probleme. Er ist topfit und liebt lange Spaziergänge. 
Mittelspitze werden bis zu 15 Jahre alt und älter. Deshalb suchen wir für Cash ein dauerhaftes Zuhause, vorrangig in näherer Umgebung, um sich langsam durch mehrere Besuche und Gassigänge aneinander zu gewöhnen. Ein sehr menschenbezogener, bindungsfreudiger Hund wird es Ihnen danken. 

 

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein Bad Toelz e.V.
Am Pfannenholz 3
83646 Bad Tölz


Anrufen

E-Mail