Aktuelle Abgabehunde

Allgemeine Informationen zur Vermittlung von Hunden:

 

- erstes Kennenlernen des Tieres auf dem Tierheimgelände

- mindestens ein Spaziergang mit Begleitung eines Mitarbeiters/Gassigängers

- mindestens ein Spaziergang ohne Begleitung

 

In vorheriger Absprache mit dem Tierheim ist es möglich, das Kennenlernen und den ersten Spaziergang an einem Termin stattfinden zu lassen.

 

Wir setzen bei jeder Vermittlung die Genehmigung des Wohnvermieters zur Tierhaltung voraus!

Cash 
ist ein 12jähriger, kastrierter Spitz. Er wurde abgegeben, weil sein erster Besitzer verstarb und Cash in seinem Kummer dessen Partnerin gebissen hat. Die nächsten Besitzer konnte er ebenfalls nicht akzeptieren. 
Deshalb lebt er nun seit einigen Jahren im Tierheim, fühlt sich dort recht wohl und liebt seine Pflegerinnen und Gassigeherinnen und diese ebenso diesen sportlichen und intelligenten Hund. 
Cash folgt mit und ohne Leine aufs Wort, kennt alle Befehle und fährt gerne Auto. Mit anderen Hunden - und mittlerweile auch Menschen - hat er keine Probleme. Er ist topfit und liebt lange Spaziergänge. 
Mittelspitze werden bis zu 15 Jahre alt und älter. Deshalb suchen wir für Cash ein dauerhaftes Zuhause, vorrangig in näherer Umgebung, um sich langsam durch mehrere Besuche und Gassigänge aneinander zu gewöhnen. Ein sehr menschenbezogener, bindungsfreudiger Hund wird es Ihnen danken. 

 

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein Bad Toelz e.V.
Am Pfannenholz 3
83646 Bad Tölz


Anrufen

E-Mail